Erweiterte Suche

0 € bis 1.250.000 €

wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Lukratives Wohn / Geschäftshaus in zentraler Lage von Gelsenkirchen-Erle

430.000 €
Cranger Straße 285,
zu Favoriten hinzufügen
40

Lage

Die Stadt Gelsenkirchen liegt zentral im Ruhrgebiet (NRW).
Sie ist von den Städten Essen (Süd), Bochum (Südost), Herne (Ost), Herten (Nord), Gladbeck (Nordwest) und Bottrop (West) umgeben.
Die Verkehrswege in NRW/Ruhrgebiet (ÖPNV, BAB und andere öfftl. Infrastruktur) darf als „Gut“ bezeichnet werden.
Gelsenkirchen verfügt über eine Fläche von 104,8 km² und ist in 5 Stadtbezirke mit insgesamt 18 Stadtteilen gegliedert.
Die Stadt hat insgesamt ca. 260.000 Einwohner.
Die Immobilie selbst liegt im Stadtteil Erle. Erle gehört zum Stadtbezirk Gelsenkirchen-Ost (Erle/Resse/Resser Mark).
Erle selbst grenzt an den „Promi“-Stadtteil Buer. Der Stadtteil erfreut sich also durch seine gute Lage und hoher Beliebtheit.
Erle selbst zählt mit ca. 26.000 Einwohner zu den größten Stadtteilen in Gelsenkirchen (Wertstabilität/Attraktivität).
Die angebotene Immobilie steht an der Cranger Straße. (B226). Die Cranger Straße gilt hier als Einkaufszentrum für Erle und ist durch seine hohe Frequenz (Auto/B226) und Fußgänger (ÖPNV/Bus/Bahn) sehr beliebt.
Der hier ansässige Einzelhandel darf als „gesund“ bezeichnet werden. Er ist hier durch eine Vielzahl an Alteingesessenen und Neueren Geschäften geprägt (Gesunder Mix).
Wir sehen die Lage als Stabil und Wertsteigernd!

Beschreibung

Das gepflegte 2,5 geschossige Wohn-/Geschäftshaus wurde ursprünglich im Jahre 1893 erbaut und befindet sich seit Generationen in Familienbesitz und wird aus rein familiären Gründen verkauft.
Im Haus befinden sich zwei Wohneinheiten (120m²/ 90m²) im 1. OG und DG und eine große Gewerbeeinheit im Erdgeschoss.
Die Liegenschaft wurde durch großzügige Umbaumaßnahmen und Erweiterungen in den Jahren 1992-94 umfangreich saniert. Hier entstand der Gewerbeteil der Immobilie neu.
Bei dieser Baumaßnahme wurde der ursprüngliche Gewölbekeller verfüllt um eine bessere Statik zu bekommen. Die Gewerbeeinheit ist entsprechend vergrößert worden und die Wohneinheiten baulich auf den neuesten Stand gebracht.
Das ursprüngliche Treppenhaus ist mittels eines neu erstellten und unterkellerten Anbaus an die Rückseite des Hauses verlegt worden. Das alte Treppenhaus existiert nur noch ab dem 1.OG und ist im Zuge der Maßnahme vollständig modernisiert worden.
Eine entsprechend großzügige und massive Eigentümergarage wurde in diesem Zuge mit erbaut. Des Weiteren gehören noch 5 vermietbare Stellplätze zum Haus.
Die Wohnung im 1OG. wird von der Eigentümerin bewohnt. Die Wohnung hat 4 große Räume sowie 2 Bäder und eine Diele nebst einer schönen Wohnküche. Eine Dachterrasse rundet hier das Angebot ab. Die Wohnung kann über einen Treppenlift erreicht werde, sodass eine gewisse Barrierefreiheit gegeben ist.
Die Wohnung im DG ist vermietet und kann nach Absprache besichtigt werden.Im rückwärtigen Teil des Grundstückes befinden sich zahlreiche, gut ausgebaute Parkplätze für den Gewerbebetrieb, welcher sowohl von der Cranger Str., als auch von der Seitenstraße befahren werden kann.

Kennzahlen der Immobilie

Technische Situation:

Wohnung:
Das Haus wurde in den 90er Jahren einer grundlegenden Sanierung/Erweiterung unterzogen und präsentiert sich heute in einem zeitgemäßen Zustand.
In diesem Zuge wurde für die Wohneinheiten eine eigene Gas-Zentralheizung eingebaut, neue Isolierglasfenstern eingesetzt und die Bäder modernisiert.
Die Warmwasserzubereitung erfolgt mittels Durchlauferhitzer.
Die derzeit vom Eigentümer genutzte 120 m² Wohnung besitzt darüber hinaus eine großzügige, teilüberdachte Dachterrasse.
Eine Gegensprechanlage ist auch vorhanden.
Ein Treppenlift ermöglicht den fast barrierefreien Zugang zur 1 Etage.

Gewerbe:
Die eingeschossige Gewerbeeinheit (234qm) befindet sich im Erdgeschoss und ist baulich mit dem Erdgeschoss des Nachbarhauses verbunden und stellt somit eine Nutzungseinheit dar.Diese Einheit wird schon über Jahrzehnte an einen Supermarkt vermietet und mittels einer eigenen Gas Zentralheizung beheizt.

Mietsituation:
Die großzügige, vom Eigentümer genutzte Wohneinheit kann nach Absprache frei gezogen werden.
So bietet sich das Haus sowohl für den Eigennutzer an, der durch lukrative und beständige Mieteinnahmen mietreduziert wohnen möchte, als auch als reines Investitionsobjekt mit guten und langjährigen Mieteinnahmen.
Ein entsprechender Mietertrag für die vom Eigentümer genutzte Wohnung wurde in der Mietkalkulation berücksichtigt.
Der Mietvertrag für die Gewerbeeinheit läuft aktuell noch bis 2018.
Schauen Sie sich diese interessante und lukrative Anlage unbedingt genauer an.
Hier ist Ihr Geld gut angelegt.
Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch weitere Informationen zu.

Sonstiges

Der Energieausweis wird zur Besichtigung vorgelegt!

Zurzeit gibt es eine Bergschadenverzichterklärung, die gerade Juristisch aufgearbeitet wird!

Maklerprovision

Dieses Angebot ist vertraulich und nur für Sie bestimmt.
Besichtigungen und Verhandlungen erfolgen nur im Beisein einer unserer Mitarbeiter. Eine Weitergabe an Dritte kann nur mit unserem Einverständnis erfolgen.
Der guten Ordnung halber machen wir darauf aufmerksam, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt. zu zahlen hat.
Sämtliche Angaben sind vom Eigentümer übernommen. Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.
Für Fragen jeglicher Art stehen wir gerne zur Verfügung.

Adresse: Cranger Straße 285
Bundesland/Kreis:
PLZ: 45891
Land: Deutschland
Immobilien-ID: 2090
Preis: 430.000 €
Fläche: 448 m2
Grundstücksfläche: 536 m2

Jens Noetzel

Geschäftsführer
0201 45 85 2000
info@noetzel-immobilien.de
noetzel_jens

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!